Es begann alles mit ein paar harmlosen Gute-Nacht-Geschichten. Doch schon bald wollten die Kinder mehr und die ersten Kurzgeschichten wurden geschrieben.

Dann packte mich eines Tages das Schottlandfieber wieder. Es war ein paar Jahre her, als ich in diesem traumhafen Land Abenteuer und Freiheit kennen gelernt hatte. Doch nun gab es ein kleines Problem - meine Familie wollte mich nicht alleine losziehen lassen. Und mit Kindern? Warum nicht, und um die Kinder darauf vorzubereiten, schrieb ich das erste Buch. Die Hamster, Lord McShredder, Finnegan McDudle und viele andere machten viele virtuelle Reisen durch Schottland.

Diese Reise mit Kindern wurde übrigens ein unvergessliches Erlebnis - im positiven Sinne natürlich.. 

Ach, ja, die Hamster haben inzwischen ihre eigene Webseite : Hamsterhausen.de.

 

Hamsterhausen.de